Wir über uns

Der NABU Lütjenburg betreut vier Naturschutzgebiete (NSG „Sehlendorfer Binnensee“, Referent: Jürgen Hicke, NSG „Kronswarder, Referent: Konrad Olexik; NSG "Kleiner Binnensee", Referent: Peter Zeelen, NSG „Strandseelandschaft Schmoel“, Referent: Peter Zeelen). Schwerpunkt in der Arbeit im NSG „Sehlendorfer Binnensee“ und Kleiner Binnensee sind die Aktivitäten rund um die Betreuung (Konstruktion, Finanzierung, Bau, Ausbringung und Einholung) der künstlichen Brutflöße vor allem für die Fluß-u. Küstenseeschwalben auf dem Strandsee. Eine alljährliche wiederkehrende Gemeinschaftsaufgabe für alle Aktiven des NABU Lütjenburg ist der Auf- und Abbau der Schutzzäune für die Strandbrutflächen. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Veranstaltungen 2018

06.04.2018, Freitag 19.00 Uhr

Jahresmitgliederversammlung NABU Lütjenburg mit Vortrag „Faszinierende Unterwasserwelt des Suhrer Sees - eine fotografische Expedition“

Referentin: Dr. Christiane Krambeck, Plön

Ort: Lütjenburg, Ev. Gemeindehaus, Wehdenstr. 14

 

07.04.2018, Samstag 09.30 Uhr

Zaunaufbau Kleiner Binnensee

Leitung: Peter Zeelen

Treffpunkt: NABU-Infohütte, Parkplatz Lippe, GPS: 54°20'31.70“N 010°38'34.17“O

Anmeldung: 04381 404279 oder peter.zeelen(a)t-online.de

 

20.04.2018, Freitag 09.30 Uhr
Aufbau Schutzzaun NSG „Sehlendorfer Binnensee“
Treffpunkt: Sehlendorf, Strand, Parkplatz hinter der Tourist-Info am NABU-Container,
GPS: 54°18’22‘‘N - 010°41’24‘‘O
Anmeldung: Jürgen Hicke, 04383 2293152 oder mail(a)juergen-hicke.de

 

29.04.2018, Sonntag 10.00 Uhr
Frühling im Nienthal „Ein Platz für Insekten, Vögel und Wilde Kräuter
Leitung: Christina Mohwinkel
Treffpunkt: Eiszeitmuseum,
Nienthal 7, Lütjenburg GPS: 54°18‘11‘‘N - 010°33‘46‘‘O

 

Weitere Termine finden Sie hier.