Mitmachen

Sie möchten sich tatkräftig bei einem unserer Arbeitseinsätze beteiligen, an unseren Führungen und Veranstaltungen teilnehmen oder sich nur einmal umschauen und die Ortsgruppe kennenlernen? Sprechen Sie uns gerne an.

 

Beispiele dafür, wie Sie uns tatkräftig unterstützen können, finden Sie hier:

NABU / P. Zeelen
NABU / P. Zeelen

Arbeitseinsätze

Unterstützen Sie unsere Schutzgebietsreferenten vor Ort beispielsweise beim Setzen oder Abbauen der Schutzzäune, Mäharbeiten, Kontrollgängen oder Vogelbeobachtungen.

 

Kontakt:

über den jeweiligen Schutzgebietsbetreuer

NABU / R. Priemer
NABU / R. Priemer

Nistkastenkontrolle

Ein bis zwei mal jährlich werden alle von uns betreuten Nistkästen sowie Fledermausquartiere kontrolliert und die Besiedlung protokolliert. Seien Sie dabei und begleiten Sie uns.

 

Kontakt:

Thomas Juhnke

Tel. 04521 14 28

NABU / H. May
NABU / H. May

Obstwiesenpflege

Auch eine Streuobstwiese möchte regelmäßig gepflegt werden. Vom Baumschnitt über Mäharbeiten bis zum Ernten und Verarbeiten der Früchte fallen ganzjährig Aufgaben an.

 

Kontakt:

Rüdiger Wertz

Tel. 0177 19 13 715


 

Die NABU Ortsgruppe trifft sich regelmäßig jeden dritten Donnerstag im Monat in der Umweltberatungsstelle in Lütjenburg, Oberstraße 15. Weitere Informationen bekommen Sie auch unter Tel. 04381 97 53. Interessierte Gäste sind herzlich willkommen. Wir freuen uns, wenn Sie vorbeischauen!

 

Sie möchten Mitglied werden und uns dauerhaft auch finanziell unterstützen? Sehr gut, denn das hat viele Vorteile! Doch auch eine Spende ohne Mitgliedschaft ist möglich und hilft uns dabei, unsere Aufgaben zu erfüllen.