Willkommen beim NABU Lütjenburg

Mit aktuell 250 Mitgliedern ist der NABU Lütjenburg neben dem NABU Plön sowie dem NABU Preetz-Probstei die kleinste Gruppe innerhalb des über 1000 Mitglieder umfassenden NABU Kreis Plön. Der NABU Lütjenburg trifft sich regelmäßig jeden dritten Donnerstag im Monat, die Treffen sind für alle Mitglieder offen. Dort findet ein reger Informationsaustausch über alle den NABU Lütjenburg und darüber hinausgehenden Themen statt, Aktivitäten werden geplant und besprochen. Mitglieder des Vorstands nehmen an den Kreis- und Landesversammlungen, Schutzgebietsreferententagungen etc. des NABU teil, alle Vorstandsmitglieder vertreten den NABU vor Ort, aber auch bis auf Länderebene. Der Vorsitzende des NABU Lütjenburg, Carsten Pusch, ist Mitglied des NABU Landesvorstandes und vertritt den NABU auch in anderen Gremien des Kreises und des Landes.

 

Schwerpunkte der Arbeit des NABU Lütjenburg ist die Schutzgebietsbetreuung (sowohl von NSGs als auch von eigenen Flächen), der Artenschutz (vor allem von Vögeln und Fledermäusen) sowie die Öffentlichkeitsarbeit mit Schwerpunkt Umweltbildung für Kinder und Erwachsene.

 

Aktuelles

Ornitho weiß, was hier fliegt: Aktuelle Beobachtungen über Mobiltelefon oder Tablet über QR-Code anzeigen. Angebracht am Kleinen Binnensee und Schmoel.

 

Veranstaltungen 2018

06.04.2018, Freitag 19.00 Uhr

Jahresmitgliederversammlung NABU Lütjenburg mit Vortrag „Faszinierende Unterwasserwelt des Suhrer Sees - eine fotografische Expedition“

Referentin: Dr. Christiane Krambeck, Plön

Ort: Lütjenburg, Ev. Gemeindehaus, Wehdenstr. 14

 

07.04.2018, Samstag 09.30 Uhr

Zaunaufbau Kleiner Binnensee

Leitung: Peter Zeelen

Treffpunkt: NABU-Infohütte, Parkplatz Lippe, GPS: 54°20'31.70“N 010°38'34.17“O

Anmeldung: 04381 404279 oder peter.zeelen(a)t-online.de

 

20.04.2018, Freitag 09.30 Uhr
Aufbau Schutzzaun NSG „Sehlendorfer Binnensee“
Treffpunkt: Sehlendorf, Strand, Parkplatz hinter der Tourist-Info am NABU-Container,
GPS: 54°18’22‘‘N - 010°41’24‘‘O
Anmeldung: Jürgen Hicke, 04383 2293152 oder mail(a)juergen-hicke.de

 

29.04.2018, Sonntag 10.00 Uhr
Frühling im Nienthal „Ein Platz für Insekten, Vögel und Wilde Kräuter
Leitung: Christina Mohwinkel
Treffpunkt: Eiszeitmuseum,
Nienthal 7, Lütjenburg GPS: 54°18‘11‘‘N - 010°33‘46‘‘O

 

Weitere Termine finden Sie hier.